Der weltweite Siegeszug von Low-Code-Entwicklungsplattformen schreitet in kundenfokussierten Unternehmen, die auf digitale Transformation bedacht sind, weiterhin stetig voran. Führende AD&D-Anbieter vertrauen auf Low-Code-Technologie, um agile Apps zu entwickeln, die nicht nur eine effektive Zusammenarbeit, sondern auch Innovation begünstigen.

Forrester definiert Low-Code-Entwicklungsplattformen als „Produkte und/oder Cloud-Dienste für die Anwendungsentwicklung, die anstelle von Programmierung visuelle, deklarative Techniken anwenden und die für Kunden ohne Kosten- oder Schulungsaufwand zugänglich sind, wobei die Kosten dem Unternehmenswert der Plattformen entsprechend steigen.”

Erfahren Sie, warum Appian unter den 13 bedeutsamsten Low-Code-Softwareanbietern als Marktführer genannt wurde.

Laden Sie diesen Bericht herunter und erfahren Sie mehr zu folgenden Punkten:

  • Die wichtigsten Gründe, warum führende IT-Anbieter auf Low-Code-Plattformen umsteigen
  • Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale, die Appian nachhaltig zu einem führenden Low-Code-Anbieter machen
  • Das breite Spektrum an agilen Low-Code-Anwendungen, von abteilungsspezifischen bis hin zu groß angelegten unternehmensweiten Apps