Gartner sagt: Behörden brauchen eine digitale Low-Code-Plattform

Behörden-CIOs erkennen, dass ihre Organisationen agil und innovativ sein müssen, haben jedoch Schwierigkeiten bei der Entwicklung digitaler Initiativen. Behörden müssen ihre verfallende Technologieinfrastruktur angehen und zu produktiveren Teilen des digitalen Ökosystems werden.

Behörden-CIOs können Argumente für andauernde Mittel für die IT-Modernisierung liefern, indem sie zeigen, wie essenziell digitale Plattformen zur Senkung der Risiken und zum Erreichen der geschäftlichen Transformationsziele sind.

2023 werden über 80 % der digitalen Behördentechologien, die nicht auf der Grundlage einer Technologieplattform eingeführt werden, ihre Ziele nicht erreichen.

– Gartner

Als Reaktion darauf haben Führungskräfte in Behörden Innovationspläne erstellt, Perfomance-Management eingeführt und Budgets gekürzt, um transformative Änderungen anzustoßen. Allerdings konnten die meisten dieser Initiativen das Blatt nicht zu nachhaltiger Verbesserung wenden und die Budgetkürzungen lieferten zwar kurzfristig Kosteneinsparungen, vernachlässigten jedoch langfristig Infrastruktur, Systemwartung und Lebenszyklen.

Hindernisse für die digitale Transformation

Im Bericht wurden mehrere Herausforderungen als Hindernisse für die digitale Transformation genannt, die gelöst werden müssen, bevor Behörden vorankommen können. Zu diesen Herausforderungen gehörten:

  • Isolierte, veraltete Behördensysteme und Geschäftsprozesse steigern Risiken und verstärken Herausforderung beim Datenaustausch und der Service-Bereitstellung im Ökosystem.
  • Behörden-CIOs erkennen, dass ihre Organisationen agil und innovativ sein möchten, haben jedoch Schwierigkeiten bei der Entwicklung digitaler Initiativen.
  • Die Finanzierung von Innovationsbudgets gestaltet sich immer schwieriger, wenn nebenbei die Services aufrechterhalten werden sollen. Dementsprechend bleiben den Behörden nur wenige Ressourcen für Innovation und den Aufbau nachhaltiger Geschäftsmodelle, während die IT-Altsysteme einen immer größeren Teil der verfügbaren Mittel verschlingen.

Eine dynamische Low-Code-Modernisierungsplattform

Gartner prognostiziert zudem bis 2021 ein Wachstum des Marktbedarfs für Anwendungsentwicklung, das mindestens fünfmal schneller als die IT-Kapazitäten dafür anschwellen wird.

Die Prognosen von Gartner werden auch durch die Behörden selbst verstärkt, da viele von ihnen beim Prüfen von digitalen Plattformen Low-Code-Entwicklung als Notwendigkeit sowie als Möglichkeit betrachten, um einem breiten Spektrum von Entwicklern die schnelle Erstellung und Bereitstellung von Web- und mobilen Anwendungen zu ermöglichen – ganz ohne zeitaufwendige Programmierung. Zudem ermöglichen Low-Code-Tools auch Angestellten ohne technischen Hintergrund die Beteiligung an der Entwicklung, wodurch IT-Ressourcen geschont werden.

Mit dem wachsenden Bedarf an Spezialanwendungen im öffentlichen Dienst wird klar, dass Organisationen einen schnelleren Weg zur Bereitstellung benötigen. Low-Code-Entwicklungsplattformen sind eine bewährte Methode zu einer verkürzten Wertschöpfungszeit für diese neuen Anwendungen.

Zudem stehen Standard-basierte Plattformen hoch im Kurs, da Effizienz, Transparenz und Flexibilität im öffentlichen Dienst immer wichtiger werden. Angesichts dieses Innovationswechsels sollten Sie bei der Prüfung einer Plattform zur Unterstützung Ihrer IT-Modernisierung auch „Standard-basiert“ auf die Anforderungsliste setzen.

Der Vorteil von Appian

Durch dynamische Modernisierung können Behörden nicht nur ihre aktuellen IT-Systeme modernisieren, sondern sich gleich zukunftssicher machen.

Regierungsbehörden benötigen eine hochproduktive Plattform, die innovationsfähig ist, Kosten reduziert und neue Fähigkeiten schnell und agil bereitstellt. Ist Ihre Organisation bereit für die Zukunft? Jetzt ist die richtige Zeit, um IT-Modernisierung von Ihrer Aufgabenliste zu streichen und einen konkreten Plan zur Umsetzung zu machen.

Besuchen Sie unser Ressourcencenter für den öffentlichen Dienst, um mehr über die wichtigsten Elemente zu erfahren, die in die nächste Digitalplattform Ihrer Organisation integriert werden sollten.

Brian Chidester
Industry Marketing Lead – öffentlicher Dienst

APPIAN WEEKLY! abonnieren