Forrester: Supply Chain-Trends im Jahr 2020

Das Jahr 2020 hat viele neue Unterbrechungen und Veränderungen im Bereich der Supply Chain mit sich gebracht. Die COVID-19-Pandemie hatte negative Auswirkungen auf Supply Chain in allen Branchen und hat Organisationen dazu veranlasst, ihre Betriebsabläufe ernsthaft unter die Lupe zu nehmen. Da die Unternehmen Mühe haben, ihre Prozesse effektiv an die neue Normalität anzupassen, suchen viele nach neuen technologischen Lösungen, um ihnen dabei zu helfen.

„Im Zuge der Pandemie und der Anpassung an eine neue Normalität sehen wir, wie Unternehmen Supply Chain-Initiativen rund um die Automatisierung priorisieren, die die Zusammenarbeit mit Lieferanten verbessert, um Risiken zu mindern, kontaktlose Interaktionen für die Sicherheit zu ermöglichen und die Effizienz der Belegschaft zu optimieren.“

— Jenna Harvey, Global Industry Leader, Appian

Als Reaktion darauf sind in diesem Jahr mehrere Technologietrends in den Vordergrund getreten. Werkzeuge zur Beschleunigung von Workflows, zum Schutz der Sicherheit von Arbeitnehmern, zur Verbesserung der Team-Effizienz und zur Anpassung an sich ändernde Kundeninteraktionen sind notwendig, um die Orchestrierung der Supply Chain zu verbessern und sich auf einen neuen Weg in die Zukunft einzustellen.

Im kommenden Webinar Trends und Disruptoren in der Supply Chain-Orchestrierung im Jahr 2020 wird George Lawrie, Vice President und Principal Analyst bei Forrester, einige dieser aktuellen Trends in der Branche sowie Schwachstellen bei der Orchestrierung der Supply Chain, die durch die Pandemie ans Licht gebracht wurden, und den verstärkten Fokus der Unternehmen auf den Aufbau der Supply Chain-Resilienz in der Zukunft erörtern. Dazu gehören die Implementierung von Automatisierung und mobilen Fähigkeiten sowie die Beschleunigung der Anwendungsbereitstellung, um in dieser sich ständig verändernden Zeit agil zu bleiben. Die Präsentation wird auch interaktive Diskussionen und Einblicke bieten, um zu zeigen, wie andere mit der Unterbrechung umgehen.

Im Anschluss daran findet eine Diskussion mit Wael Yehia, Sr. Director of Supply Chain Systems bei Loblaw, über Loblaws eigene Erfahrungen bei der Umgestaltung von Betrieben im Laufe der COVID-19-Krise statt.

Nehmen Sie am Dienstag, den 23. Juni um 11 Uhr ET am Webinar teil und erfahren Sie mehr über dieses aktuelle und relevante Thema.

APPIAN WEEKLY! abonnieren