Appian als Managed Service in Impact-Level-IV(IL4)-Cloud für DoD und andere bundesbehördliche Kunden verfügbar

Das US-amerikanische Verteidigungsministerium (DoD) und andere US-amerikanische Bundesbehörden müssen besonders hohe Sicherheitsstandards für ihre missionskritischen Systeme beachten. In der Secretary of the Navy Cybersecurity Readiness Review vom März 2019 wurde betont, dass die Sicherheit der Informationen aus Wirtschaft, Industrie und Verteidigung unbedingt gestärkt werden müsse. Der Bericht stellte fest, dass nichtamerikanische Hacker so viel geistiges Eigentum und so viele geheime Informationen der Defense Industrial Base gestohlen hatten, dass dies die wirtschaftlichen und militärischen Vorteile der USA „erheblich untergrub“.

Die Partnerschaft von Appian und Smartronix gewährleistet IL4-Cloud-Sicherheit für Kunden der US-amerikanischen Bundesregierung

Regierungs- und Verteidigungsbehörden können jetzt Appians marktführende Low-Code-Entwicklungsplattform im Rahmen eines hochsicheren, vollständig verwalteten Service-Cloud-Angebots nutzen. Kunden, die ein höheres Maß an Cloud-Sicherheit benötigen, profitieren zudem von einer durch ein Service Level Agreement (SLA) unterstützten Lösung, die sowohl RPO (Recovery Point Objectives) als auch RTO (Recovery Time Objectives) garantiert.

Im vergangenen Monat gaben Appian und Smartronix eine strategische Partnerschaft bekannt. Dadurch möchte man Regierungsbehörden, in denen die Speicherung sicherer Daten unabdingbar ist, die Geschwindigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Low-Code-Entwicklung bereitstellen. Die Appian Plattform kann als verwalteter Service entweder in der Amazon Web Services Cloud oder in der Microsoft Azure Government Cloud bereitgestellt werden, unterstützt von der erstklassigen Managed-Services-Plattform von Smartronix.

Die Partnerschaft zwischen Appian und Smartronix ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Low-Code-Technologie für Verteidigungs- und Regierungsbehörden, die vertrauliche Informationen schützen müssen. Smartronix war das erste Unternehmen, das eine vom DoD CIO genehmigte kommerzielle IL4-Cloud-Infrastruktur (IaaS) basierend auf dem DISA Cloud Computing Security Requirements Guide (CCSRG) bereitstellen konnte. Smartronix war auch das erste Unternehmen, das eine Regierungsbehörde in die Cloud migrierte. Und Gartner zeichnete Smartronix in seinem Magic Quadrant für Cloud-Hosting-Managed-Service-Provider für Unternehmen und Regierungsorganisationen als „Leader“ aus.

Vorteile für Kunden der Appian Plattform

  • Regierungsbehörden können Appian-Anwendungen in einer vollständig verwalteten Umgebung auf den Sicherheitsstufen IL4 und IL5 mit einem umfassenden SLA bereitstellen.
  • Appian-Kunden können auf Beratungsdienste zugreifen, um effizienter ihre ATO-, CON-, RMF- und CAP-Zertifizierungen zu erhalten.
  • Behörden können verwaltete Dienste entweder auf Amazon Web Services (AWS) oder Microsoft Azure in Anspruch nehmen.
  • Appian kann Softwareanwendungen von anderen Anbietern in derselben Infrastruktur für Kunden mit hochsicheren Daten hosten und verwalten, um die Leistung zu verbessern und die VPN-Verbindungen zu begrenzen.

DoD-Low-Code-Anwendungen in einer IL4-Cloud

Appian ist die Software-Plattform für das US-Luftwaffenprogramm Contracting-Information Technology (CON-IT), ein missionskritisches System, das in einer IL4-konformen Cloud gehostet wird. Die Low-Code-Lösung ersetzt sieben Legacy-Systeme zur Vertragserstellung und standardisiert damit den Abschluss von Beschaffungsverträgen in der gesamten Luftwaffe, steigert die Effizienz für Dienstleister und Auftragnehmer, senkt die Kosten, und bietet eine Plattform für schnelle Funktionserweiterungen und die Reaktion auf gesetzliche Änderungen.

Regierungsbehörden verlassen sich auf Appian als vertrauenswürdigen Partner, um skalierbare Low-Code-Lösungen in sicheren Cloud-, On-Premise- und Hybridumgebungen bereitzustellen. Mit der Appian Plattform können Kunden auswählen, wo sie ihre Systeme bereitstellen möchten, ohne Abstriche hinsichtlich der Funktionalität oder Flexibilität zu machen. Die Plattform ist als vollständig verwalteter Dienst verfügbar und seit 2015 von FedRAMP autorisiert.

„Die Tatsache, dass Appian IL4 anbieten kann, ist vorteilhaft für diejenigen Behörden, die ihre Modernisierungsbemühungen beschleunigen und gleichzeitig alle Sicherheitsanforderungen erfüllen müssen“, erklärt Jason Adolf, Industry Vice President of Global Public Sector bei Appian. „Appian wurde von Grund auf für die Sicherheit und den Datenschutz auf Bundesebene entwickelt. Unsere Partnerschaft mit Smartronix bedeutet, dass DoD und andere Behörden von einem Cloud-basierten Managed Service profitieren können, der die kompletten Vorteile der Low-Code-Entwicklung für ihre missionskritischen IT-Systeme bietet.“

Lesen Sie diese Lösungsübersicht zum Thema Cloud-Sicherheit für bundesstaatliche Einrichtungen, um mehr über Appians Angebot für verwalteten Service in einer sicheren IL4-Cloud sowie unsere Partnerschaft mit Smartronix, Inc. zu erfahren.

Appians Engagement für Cloud-Sicherheit, -Verfügbarkeit und -Compliance

Mit der Appian-Cloud profitieren unsere Kunden von mehr Zertifizierungen als bei jedem anderen Low-Code- oder BPM-Plattform-Anbieter. Die umfassende Sicherheitsarchitektur der Plattform entspricht verschiedenen Industriestandards und -zertifizierungen, einschließlich FedRAMP, FISMA, HIPAA, SOC 2 und SOC 3. Die Architektur bietet Datenredundanz, Hochverfügbarkeit, Notfallwiederherstellung und andere wichtige Zuverlässigkeitsfunktionen.

Die Plattform wird von einem Expertenteam unterstützt, das sich für transparente Prozesse einsetzt und Kunden dabei unterstützt, ein gutes Verständnis des Sicherheits-Frameworks von Appian zu erhalten. Kunden vertrauen Appian, da wir uns häufigen und regelmäßigen Audits durch Drittanbieter unterziehen, um uns die effektive Funktion sämtlicher Kontrollen zum Schutz von Kundendaten bestätigen zu lassen. Qualys SSL Labs bietet eine tiefgreifende Analyse der Sicherheitskonfigurationen von Webservern im Internet, insbesondere mit Bezug auf die SSL/TLS-Konfiguration. Die Web-Tier der Appian Cloud wurde mit A+ eingestuft.

APPIAN WEEKLY! abonnieren