April 21, 2016

Unabhängiges Marktforschungsunternehmen bestätigt: Appian bei Low-Code Entwicklungsplattformen führend

Appian als einziger BPM-Anbieter als Leader in der Studie aufgeführt

Frankfurt am Main, 21.04.2016 — Appian, führender Anbieter für BPM und Case Management Lösungen, ist von den unabhängigen Analysten von Forrester Research Inc. in der Studie „The Forrester Wave: Low-Code Development Platforms, Q2 2016“ zusätzlich als Leader für Low-Code Development Plattformen ausgezeichnet worden. Appian ist der einzige BPM-Anbieter, den Forrester in seiner Studie dieser Kategorie zugeordnet hat. Darüber hinaus hat Appian in der Bewertungskategorie „Aktuelles Angebot“ in zwei von drei Kriterien die höchste Punktzahl aller Anbieter erhalten: für die „deklarativen Werkzeuge zur Low-Code Entwicklung“ und für seine „Sicherheitsfunktionen sowie Funktionen zur App-Bereitstellung“. Zudem hat Forrester an Appian die höchstmögliche Punktzahl für drei von vier Kriterien in folgenden Strategie-Bewertungskategorien vergeben: „Strategy Assessment“, „Self-Service Enablement“ und „Partner Ecosystem“.

Low-Code Plattformen stellen einen neu aufkommenden Markt dar, den Forrester seit 2014 beobachtet. Forrester definiert Low-Code Plattformen als „Plattformen, die mit einem Minimum an manuellen Programmiertätigkeiten und minimalen Anfangsinvestitionen in Einrichtung, Training und Entwicklung eine schnelle Bereitstellung von Business-Anwendungen ermöglichen.”

Die Studie bestätigt, dass “Appian mit überzeugenden Werkzeugen für Entwickler und Prozesse führend ist. Appian ist der einzige Business Process Management (BPM) Anbieter, der es in die Leader-Kategorie unserer Forrester Wave geschafft hat. Ausschlaggebend sind die hohen Investitionen des Unternehmens in seine Plattform, die Entwickler nun noch besser unterstützen kann.“

Dirk Pohla, Managing Director D-A-CH bei Appian, sagt: „Die Ergebnisse der Studie bestätigen, dass unser Fokus auf Low-Code Entwicklung den Bedarf von Unternehmen voll trifft. Damit Unternehmen die digitale Transformation meistern können, müssen sie ihre Ideen schnell in Form neuer und moderner Software-Anwendungen umsetzen. Unsere Plattform ermöglicht genau dies.“

Die Analysten von Forrester kommen außerdem zu dem Schluss: „Zu den größten Stärken“ von Appian gehöre ein Prozess-Modellierer mit allen notwendigen Werkzeugen, eine mobile und anwenderfreundliche Entwicklung sowie die Bereitstellung in der Cloud. Zudem biete Appian zentralisierte Funktionen für die Verwaltung und Anwendung von Stylesheets und Branding, die eine pixelgenaue Kontrolle über sämtliche User Interfaces hinweg ermöglichen. „Appian hat ein breit aufgestelltes Partner-Ökosystem, das strategische Partnerschaften mit den größten Systemintegratoren, Managementberatern und Implementierungsspezialisten umfasst”, so die Studienautoren.

„Wir sind der Überzeugung, dass Low-Code Plattformen den Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil verschaffen und werden deshalb unsere führende Position im Markt weiter ausbauen“, so Samir Gulati, Vice President of Marketing bei Appian.

Die vollständige Forrester-Studie können Sie hier kostenlos herunterladen:

http://www.appian.com/resources/forrester-wave-low-code-development-platforms-q2-2016/.


About Appian

Appian delivers an enterprise platform for digital transformation that makes it easy for organizations to move fast and revolutionize the customer experience. Powered by industry leading Business Process Management (BPM) and Case Management capabilities, Appian’s low-code approach radically accelerates the time it takes to build and deploy powerful, modern applications, on-premises or in the cloud. The world’s most innovative organizations use Appian to revolutionize their customer experiences, transform their business operations, and master global risk and compliance.